Ferienwohnung in Eutin

Der Vorraum: Kunst an der Wand

Der Zierrahmen, der mit den Resten der bröckeligen Gips-Metall-Waben-Platten von der Badezimmerdecke angeklebt wurde, macht mir Kopfzerbrechen. Die Folie geht kaum ab, lässt sich wegen der deutlich sichtbaren Waben und Glätte auch schlecht überstreichen. Die Platten selbst bröckeln, wenn man sie ganz von der Wand lösen will. Und Schleifen ist für mich schwer, weil Teile des Unterbaus alter (und nachgiebiger) Styrodur ist. Weiterlesen „Der Vorraum: Kunst an der Wand“